Freitag, 28. März 2014

ElsterOnline-Portal: Anlage EÜR nun verfügbar und weitere Updates

Vorgestern wurde das ElsterOnline-Portal überarbeitet. Hier sind die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
  • Die Einahmeüberschussrechnung (Anlage EÜR) kann ab sofort auch über das Portal eingereicht werden. Es werden die Jahre 2012 und 2013 unterstützt.
  • Es wird nun Ubuntu in der Version 14.04, Java 8 und die aktuellen Versionen von Chrome und Firefox unterstützt. 
  • Windows XP hingegen wird nun nicht mehr unterstützt (Der Hersteller Windows stellt am 8. April 2014 den Support für Windows XP vollständig ein; mehr dazu hier).
  •  Erklärungen zur gesonderten Feststellung und zur gesonderten und einheitlichen Feststellung für das Jahr 2013 stehen nun zur Verfügung.

Donnerstag, 27. März 2014

ElsterFormular: neue Version 15.2 veröffentlicht

ElsterFormular steht in der Version 15.2 bereit. Mit dieser Version stehen die Erklärung zur Gewerbesteuer und Gewerbesteuerzerlegung 2013 sowie die Anlage N-GRE 2013 zur Verfügung. Die Installationsverwaltung wurde überarbeitet (vorhandene Steuererklärungsmodule müssen bei verfügbarer Aktualisierung entweder aktualisiert oder gelöscht werden; teilweise Aktualisierung ist nicht mehr zulässig). Weiterhin wurden das Modul für Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) und die Steuerberechnung optimiert.

Für Neueinsteiger steht ElsterFormular in der neuen Version 15.2 hier zum Download bereit:
https://www.elster.de/elfo_down.php

Nutzer, welche bereits die alte Version von ElsterFormular installiert haben, können die Aktualisierung über die Update-Funktion im Programm vornehmen (ggfs. steht das Update erst im Laufe des Tages bzw. spätestens morgen für alle Update-Server zur Verfügung).

PS: Wer sich nun fragt, wieso die Versionsnummer 15.1 übersprungen wurde: Die Version 15.1 ist nur als CD-Version in den Servicezentren der Finanzämter verfügbar und wurde nicht online veröffentlicht, weil man noch Fehler in der Installationsverwaltung beheben wollte (daher auch die verspätete Bereitstellung).